Datum: 3. Dezember 2019

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Ort: Festsaal Justizministerium, Museumsstraße 7, 1070 Wien

Anlässlich der UN Women Kampagne „Orange The World“ möchten wir Sie auf die von Juvenilia Club Wien und Soroptimist International Wien Hoch 6 geplante Veranstaltung Orange the World 2019: Evolving Beyond Trauma aufmerksam machen, bei der wir als Kooperationspartner auftreten.

Inhaltlicher Schwerpunkt der Veranstaltung, bei der unter anderem eine Paneldiskussion stattfinden wird, sind Traumata, die viele weibliche Opfer häuslicher Gewalt erleiden.

Jede fünfte Frau in Österreich – rund 20 Prozent aller Frauen – ist ab ihrem 15. Lebensjahr körperlicher und/oder sexueller Gewalt ausgesetzt (Quelle: Erhebung der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte zu geschlechtsspezifischer Gewalt gegen Frauen, 2014). Jede dritte Frau musste seit ihrem 15. Lebensjahr eine Form von sexueller Belästigung erfahren. Jede siebente Frau ist ab ihrem 15. Lebensjahr von Stalking betroffen. Viele Frauen erleiden dabei Traumata, die sie ihr gesamtes Leben lang begleiten.

Über Trauma zu sprechen erfordert Mut. Etwas darüber zu erfahren erfordert Mitgefühl.
Elena Castellucci, Präsidentin der Jugendgruppe Juvenilia Club Wien von Soroptimist International, hat ein Panel zusammengestellt, das sich mit Evolving Beyond Trauma befasst. Dieses Thema wird von einer Jury aus international preisgekrönten Expert_innen behandelt, die offen über ihre persönlichen, ungefilterten Geschichten sprechen und ihr Wissen sowie wertvolle Erkenntnisse zu diesem komplexen Thema austauschen werden.

 

Grußworte

Bundespräsident a.D. Heinz Fischer, Ban Ki-moon Centre for Global Citizens

Elena Castellucci (Präsidentin Soroptimist International, Juvenilia Club Wien)

Brigitte Soran (Repräsentantin der Kampagne Orange the World, Soroptimist International Austria)

Marcella Sigmund-Graff (Präsidentin Soroptimist International Austria)

 

Podiumsdiskussion (in englischer Sprache)

Kimberly Budinsky, Moderation

Tracy Goss, Coach für Executive Re-Invention und Mitbegründerin des Zentrums für Executive Re-Invention

Sean McCarthy, Gründer der TEDS Foundation, CEO von Tanka Solutions & Holistic Health Coach

Louise Deininger, Konzeptkünstlerin und Gründerin von GUYCO (mit kurzen Statements von GUYCOs Evelyne, Creative Art Coordinator & Sharon, Youth Leader)

Rania Mustafa Ali, Journalistin und Filmemacherin

 

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten unter: soroptimist@columbus-reisen.at und Einzahlung einer Mindestspende von 15,– (10,– € Studierende) auf folgendes Konto: AT50 3947 5000 0071 1036

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

 

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen von UN Women Austria. Sie erhalten ebenfalls Updates zu unseren Projekten und Kampagnen rund um das Thema Gleichberechtigung und Empowerment von Frauen und Mädchen.

You have Successfully Subscribed!