Jahresberichte

Jahresbericht 2019

Im Jahr 2019 konnten wir die “Orange The World: Stoppt Gewalt an Frauen”-Kampagne deutlich weiter verbreiten. Unsere Kooperation mit Opferschutzgruppen und das Thema “Gewalt an Frauen” war in diesem Jahr bersonders prominent.

Jahresbericht 2018

Im Jahr 2018 konnten wir unsere Aktivitäten zur Förderung von Frauen und Mädchen mit unverminderter Energie fortsetzen. Auch 2018 lag der Fokus des Komitees auf Awareness Raising und Fundraising.

Jahresbericht 2017

Aus Anlass unseres 20-jährigen Bestehens blickten wir in diesem besonderen Jahr zurück auf unseren gemeinsamen Weg zur Förderung von Frauen und Mädchen. Gleichzeitig sammelten wir wieder fleißig Spenden für das UN Women Projekt in Za’atari.

20 Jahr Broschüre

In 20 Jahren ist viel passiert! 2017 feierten wir unser Jubiläum und erstellten eine nette Broschüre, um diese 20 Jahre gebührend abzuschließen. Werfen Sie einen Blick auf unser Engagement!

Jahresbericht 2016

Die Flüchtlingskrise 2015/2016 war der Anlass, unsere Spenden an das UN Women Projekt  in Za’atari weiterzugeben. Wir sind immer noch begeistert, wie viele Spenden wir für die tollen Taschen, die die Frauen aus den Zeltmaterialien genäht haben, erhalten haben.

Jahresbericht 2015

2015 gingen unsere Spenden an ein Inklusionsprojekt in Georgien. Damit konnten Kindergärten, die von geflüchteten Frauen betrieben werden, umfassend renoviert werden. Wie wir die 7000 Euro gesammelt haben, die wir Ende des Jahres überweisen konnten, lesen Sie hier!

Jahresbericht 2014

Im Zentrum unserer Fundraisingaktivitäten stand 2014 ein Jugendprojekt in Kirgisistan. 23 % aller Frauen in Kirgisistan zwischen 15 und 49  erlitten damals zumindest zweimal in ihrem Leben körperliche Gewalt. Diese traurige Zahl hieß es durch die Bewusstseinskampagne „Kyrgystan’s teenage youth for justice and equality“ zu reduzieren. Wir wollten dazu beigetragen!

Statuten des Vereins „Österreichisches Nationalkomitee für UN Women“