Hilfe bei Gewalt: Frauenhelpline und HelpChat

Die Unterstützung für gewaltbetroffene bzw. -bedrohte Frauen und Mädchen wird während der Corona-Krise ausgebaut. Zusätzlich zur Frauenhelpline 0800 222 555 bietet nun auch die Onlineberatung HelpChat www.haltdergewalt.at täglich Hilfe an.

Jetzt Gewalt an Frauen ein Ende setzen!

Für 39 Euro können Sie Gewalt an Frauen und Mädchen stoppen! Wenn Sie eines der fair produzierten Armbänder möchten, senden Sie bitte eine E-mail mit Ihrer Bestellung an info@unwomen.at. Wir freuen uns darauf!

Werden Sie UN Women Friend

Als UN Women Friend leisten Sie einen wichtigen Beitrag für den weltweiten Kampf um Gleichberechtigung. Mit Ihrer monatlichen Spende unterstützen Sie unseren Einsatz für eine gerechtere Welt.

Unser Herzensprojekt

Dank der UN Women Programme im Flüchtlingslager Za’atari in Jordanien hat Zaad Englisch gelernt. Sie arbeitet für die Zeitung des Flüchtlingslagers als Journalistin. Ihr Traum: “Ich werde nach Hause zurückkehren und als Übersetzerin der Welt berichten, was in Syrien wirklich geschehen ist.”

Österreich unterstützt HeForShe

Bisher haben sich über 2.400 österreichische Männer durch ihre online Unterstützung zu HeforShe bekannt.

Orange the World

Österreich erstrahlt in orange und setzt damit ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Es gibt viele Wege, wie Sie etwas bewirken können. Für welchen entscheiden Sie sich?

Das Spendengütesiegel

Das UN Women Nationalkomitee Österreich stellt sicher, dass Ihre Hilfe dort ankommt, wo sie am dringendsten gebraucht wird. Das Spendengütesiegel garantiert Transparenz und die Kontrolle durch unabhängige WirtschaftsprüferInnen.

Wo Sie etwas bewirken können

Seit 2017 unterstützt das UN Women Nationalkomitee Österreich Projekte von UN Women im Flüchtlingslager Za’atari in Jordanien. Im Lager leben derzeit etwa 80.000 Menschen, 80 % davon sind Frauen und Kinder. Viele von ihnen haben auf der Flucht Gewalt erlebt und sind traumatisiert. UN Women bietet ihnen geschützte Zonen, sog. OASEN. Hier können sich die Frauen treffen, an Bildungsprogrammen teilnehmen und im „Cash for Work“ Programm ein kleines Einkommen erwerben. Mit gezielter Beratung und Betreuung soll das Selbstbewusstsein der Frauen wieder gestärkt und sie auf ihrem Weg in eine selbstbestimmte Zukunft unterstützt werden.

Termine

Es gibt keine zukünftigen Events.

News

Gewalt gegen Frauen und Mädchen während COVID-19

von Katharina Kleinoscheg und Alexandra Hochwarter Die aktuellen Umstände durch COVID-19 führen zu vermehrter häuslicher Gewalt. Der Verein Autonomer Österreichischer Frauenhäuser, AÖF, der den Betroffenen in Österreich Schutz bietet, hat uns, im Rahmen eines...

mehr lesen

Frauen im Post-Corona-Aufbau berücksichtigen!

(c) UN Women Bieten die weltweiten Maßnahmen nach der Corona - Pandemie auch Chancen für ein Umdenken zu  mehr Geschlechtergerechtigkeit in der Wirtschaft bei gleichzeitigem verstärktem Augenmerk auf nachhaltige Energien? Frauen in Führungspositionen haben sich...

mehr lesen

“Der weltweite COVID-19-Einsatz aus Genderperspektive”

Bei unserer ersten digitalen Round Table Veranstaltung am 23.06.2020 durften wir drei Expertinnen vom Österreichischen Roten Kreuz (ÖRK), Mag.ª Gabriela Poller-Hartig, Mag.ª Andrea Reisinger und Lisa Taschler, MA,  begrüßen, die den weltweiten COVID-19-Einsatz der...

“Brustkrebsfrüherkennung in besten Händen”

Am 24.02.2020 beehrten uns Frau Dr.in Marisa Mühlböck, Geschäftsführerin discovering hands International Affairs und Frau Mag.a Stefanie Bramböck, Geschäftsführerin von discovering hands Österreich und stellten uns im Rahmen eines Round Tables das Sozialunternehmen...

“Frauen, Frieden, Sicherheit – 20 Jahre Sicherheitsratsresolution 1325”

Am 27.01.2020 beehrte uns Frau Mag.a Larissa Lassmann, Referatsleiterin für Internationale Frauenfragen und andere menschenrechtliche Querschnittsfragen im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMeiA), mit ihrem Besuch. Anlässlich des...

Evelyn Regner: Gender Pay Gap schließen

In einer Pressemeldung vom 30.01.2020 fordert die Vorsitzende des Frauenrechtsausschusses Evelyn Regner die endgültige Schließung des Gender Pay Gaps: "Trotz des in der EU geltenden Verbots, dass Frauen für die gleiche Arbeit unterschiedlich bezahlt werden als ihre...

„Breaking the chains – Stereotypen über Frauenhandel dekonstruieren“

Am 18.11. durften wir Frau Isabella Chen, Projektkoordinatorin bei LEFÖ-IBF – Interventionsstelle für Betroffene des Frauenhandels, mit einem Vortrag über Frauenhandel und die damit zusammenhängenden Stereotypen, Vorurteile, Fakten und Rahmenbedingungen, begrüßen....

Nachlese: “Armut und Armutsgefährdung in Österreich und der EU”

Gast unserer aktuellen Round Table Diskussion am 01.10.2019 war Frau Mag.a Nadja Lamei, die sich als Soziologin und Spezialistin von Datenerhebung und Datenanalyse bei der Statistik Austria lange mit der Armutsforschung auseinandersetzt und für uns an diesem Abend...

Nachlese – “Globale Energiewende und die Rolle der Frauen im Energiesektor”

Bei unserem Round-Table Auftakt am 10.09.2019 durften wir Frau Mag.a Christine Lins, Executive Director und Mitbegründerin von GWNET Global Women's Network for the Energy Transition und erfahrene Expertin aus dem Energiesektor, begrüßen.Während ihrer langjährigen...

Nachlese “SDG 5 – Wie können wir es erreichen?”

Am 02. Juli 2019 durften wir Frau Mag.a Annelis Vilim, Geschäftsführerin der AG Globale Verantwortung und Mitgründerin von SDG Watch Austria, als Vortragende zum Thema “SDG 5 – wie können wir es erreichen?” willkommen heißen.Das nachhaltige Entwicklungsziel 5 – Gender...

Nachlese “Commission on the Status of Women (CSW): Inhalte, Aufgaben, Ergebnisse”

Vom 11. bis 22. März 2019 fand im Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York die bereits 63. Sitzung der Kommission der Vereinten Nationen zur Rechtsstellung der Frau (CSW) statt. Die seit 1947 jährlich tagende Kommission wird von UN Women organisiert. Im Rahmen der...

Nachlese: Round Table “SDG 5 – Unterstützung von Frauen durch die Österreichische Entwicklungsbank“

Am 18. Feber durften wir Frau Mag.a Sabine Gaber – Vorstandsmitglied der Österreichischen Entwicklungsbank – willkommen heißen, die einen spannenden Vortrag über die Unterstützung von Frauen durch die OeEB hielt. Die Entwicklungszusammenarbeit...

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

 

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen von UN Women Austria. Sie erhalten ebenfalls Updates zu unseren Projekten und Kampagnen rund um das Thema Gleichberechtigung und Empowerment von Frauen und Mädchen.

You have Successfully Subscribed!