Datum: 27. Juli 2022
Uhrzeit: 18:00
Ort: Zoom Videokonferenz
Mitgliederevents | Termine

© Foto: Carl Ueberreuter Verlag

 

Liebe UN Women-Friends!

UN Women Austria lädt Sie herzlich zu einem virtuellen Gespräch mit der Autorin Dr.in Birgitt Kofler-Bettschart ein, um mehr über die Biografie der Hirnforscherin Cécile Vogt zu erfahren.

Cécile Vogt (1875-1962) war eine herausragende Pionierin und wichtige Wegbereiterin für Wissenschaftlerinnen im Bereich Naturwissenschaft. Die Neurowissenschaftlerin wurde für ihre innovative Grundlagenerforschung des Gehirns mehrfach für den Nobelpreis nominiert. Die Autorin Dr.in Birgit Kofler-Bettschart setzt dieser außerordentlichen Persönlichkeit ein Denkmal in Form der Biografie “Cécile Vogt – Pionierin der Hirnforschung”.

Wir freuen uns, in einem digitalen Gespräch mit der Autorin Einblicke in das vielschichtige Leben von Cécile Vogt sowie in die lesenswerte Biografie zu erhalten!

Dr.in Birgit Kofler-Bettschart lebt und arbeitet als Autorin in Wien und Triest. Sie studierte Rechtswissenschaften, arbeitete u.a. bei der UNESCO und im österreichischen diplomatischen Dienst und war Kabinettchefin im Gesundheitswesen, bevor sie sich als Journalistin, Verlegerin und Kommunikationsberaterin im Gesundheitswesen selbständig machte.

Das Event findet über Zoom statt. Wir freuen uns auf alle Anmeldungen bis einschließlich 25. Juli unter info@unwomen.at. Der Link zur Veranstaltung wird nach der Anmeldung versandt.

 

Bei den Round Tables von UN Women Austria haben Sie die Möglichkeit, in kleiner Runde Vorträge von renommierten Expertinnen und Experten aus den Bereichen Entwicklungs-zusammenarbeit, Internationale Politik, Gleichstellung oder Stärkung der Frauenrechte zu hören und anschließend darüber zu diskutieren. Die Veranstaltung ist für Mitglieder von UN Women Austria kostenfrei. Gäste bitten wir um eine Spende für die von UN Women unterstützten Projekte. Wir freuen uns über Ihre Spende: